Donnerstag, 4. April 2013

waschtag



Kennt ihr das?
Es gibt Tage, an denen denkt man, oder vielmehr ich, Gott wieso ist das soo viel Wäsche die gewaschen werden will. Es ist schlimm ... und wir sind "nur" zu zweit.
Es liegt jetzt nicht an der Menge der Klotten, die wir haben. Ich habe nur meinen Waschrhythmus ausser Acht gelassen und kriege nu die volle Dröhnung Dreckwäsche um die Ohren geschleudert. Ich hatte in der letzten Zeit ziemlich viel "Arbeitsfrei" und somit bin ich dem sonstigen Ablauf einfach nicht nachgegangen. Und jetzt hab ich den Salat ...

So aufgeräumt wie auf dem Bild sieht s jetzt nun nicht mehr aus. Der Wäschekorb ist auch nicht mehr der einzige Sammelbehälter für unsere ollen Unterhemden ... Also, ran an die Maschine!

Und was donnert Euch grad so um die Ohren?

Kommentare:

  1. Bei mir sind es die Blogeinträge auf Bloglovin. Nach nur ein paar Tage offline, habe über 1000 Blogeinträge nachzuholen. Das gibt mir zu denken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch ... das ist nicht wenig!
      Manchmal finde ich es sehr verrückt, was sich so alles anhäuft, wenn man mal offline ist und nicht mit dem Trubel des Lebens mitgeht.
      Und damit mein ich auch nicht nur so einen Wäscheberg ...

      ganz herzlichst, josi

      Löschen
  2. So aufgeräumt wie auf deinem Bild sieht es bei mir nicht mal aus, wenn wirklich aufgeräumt ist :) Mein Problem ist eher die Bügelwäsche, sie türmt sich und um so größer der Berg wird um so mehr ducke ich mich davor. Ist einfach eine lästige Arbeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kommt dann noch hinzu ...
      Bügeln muss echt nicht sein, jedoch kann ich es auch nicht lassen.

      Danke für Dein Kommentar :)

      Löschen
  3. Ohjaa das kenn ich nur zu gut.
    Bei mir türmt sich aber gerade eher die saubere Wäsche, die gefaltet werden möchte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Wäschetürme bis an die Decke, wir haben zwei davon.
      Der Turm von meinem Freund ist aber irgendwie immer höher ;)

      liebe grüße

      Löschen
  4. Oh Gott! mit Kind haben wir IMMER 4 randvolle Riesenwaschsäcke. Absolut not amused about that.
    LG N

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn wir dann mal Kinder haben .. Ich glaube, davor muss ich aber meinen Freund noch in einigen wichtigen Dingen erziehen ;)

      liebe grüße

      Löschen
  5. Bei mir ist es nicht die ungewaschene Wäsche, sondern die Bügelwäsche, die mir um die Ohren fliegt.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnell einfangen und losbügeln, oder das Fenster auf machen :)
      Nein, ich rege mich da auch immer drüber auf, aber trotz allem kann ich es mir nicht abgewöhnen, weniger zu bügeln...

      liebe grüße

      Löschen
  6. Jetzt kannst du dir vorstellen, wie es bei uns gerade aussieht mit zwei Kindern und einer Woche, in der ich die Waschmaschine nie sah. Zum Glück haben wir einen extra Waschraum mit Türe, die bis Montag noch zu bleibt ;) Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt ein Traum, so ein Waschraum. Quasi aus den Augen und fürs erste auch ausm Sinn..
      Somit Dir auch ein schönes Wochenende :)

      Löschen

HEY!!! Schön, dass Du da bist und Danke für Dein Kommentar :)

Bloggeramt.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de